Eisberg
Schnee und Eis
aktuelles Wetter Nordhemisphäre

Home
Schnee
und Eis
Temperaturen
Arktis/Antarktis
Wetter in der
Arktis
Schneebedeckung
Nordhemisphäre
Eisverhältnisse
Nordhemisphäre
Ostsee-Eis
und Temperaturen
Eisverhältnisse
Südhemisphäre
Impressum
Datenschutz

Möchten auch Sie
Vermögen aufbauen
und Wohlstand
genießen?
Mehr auf
finanziell umdenken!

Im Winter sind in Polarregionen aufgrund sehr tiefer Temperaturwerte (dadurch kann die Luft nur wenig Feuchtigkeit aufnehmen) und hohem Luftdruck lediglich geringe Schneefälle möglich. Jedoch können zeitweise kräftige Winde bis hin zur Sturmstärke den vorhandenen Schnee stark verwehen.

In den Übergangsjahreszeiten, Frühling und Herbst sind jeweils die intensivsten Schneefälle zu erwarten. In den Sommermonaten sind bei permanenter Helligkeit auch in der inneren Arktis vorübergehend Niederschläge in flüssiger Form möglich. Neben ruhigen und sonnigen Tagen, sind häufig auch Nebel und tiefhängende Wolken anzutreffen, da sich die Luft über den ausgedehnten Eisfeldern bodennah abkühlt.

In den kontinentalen Gebieten wie z.B. Alaska, Kanada oder Sibirien können aufgrund der in den Hochsommermonaten kräftigen Sonneneinstrahlung sogar Gewitter entstehen.

Aktuelles Wetter und Temperaturen in der Arktis sowie eine 7-Tagesvorhersage bei wetter24.de

Was will uns der Wetterbericht sagen?
Mehr auf Wetterbericht verstehen
Uni-Köln

Fragen, Anregungen, weitere Ideen oder auch Kritik können an den weitergegeben werden. Impressum